RIVA 1920

RIVA 1920

Aus der Innenausbau-Schreinerei Riva hat sich in den letzten 20 Jahren ein einzigartiger Hersteller von Massivholz Einzelmöbeln und Objekten entwickelt. Weltbekannte Designer und Architekten wie Mario Botta, Renzo und Matteo Piano oder Matteo Thun sowie jüngere vielversprechende Nachwuchsdesigner haben zusammen mit dem Riva-Team eine Kollektion voller überraschender Produkte gestaltet, die jeden Massivholzliebhaber begeistert. Highlight sind die Riesentische aus 30’000-jährigem Moor-Kauriholz aus Neuseeland. Für Hotels und sonstige Objekte werden hochwertige Massmöbel angefertigt. Kürzlich wurden die Spa-Bereiche des Hotels Dolder in Zürich und des Palace Hotel in Lausanne ausgestattet. Neuester Coup von Riva ist eine von 20 internationalen Designern gestaltete Kollektion, bei der die sogenannten Briccole (die alten Anlegepfähle aus Venedigs Lagune) wiederverwendet werden.

Lampadina_Alcamisi_ced_03Parla_Schmidt-Hohensdorf_noc_01NavarraRiflessi_XhixhaWilma con braccioli_Dwan_noc_05Cambusa_Wine-Jumbo_Cappelletti_rov_02A_4495727_0001Copertina